In eine Meßstetter Schule ist eingebrochen worden. (Symbolfoto) Foto: Silas Stein/dpa

Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag in ein Schulgebäude in Meßstetten eingebrochen. Der Polizeiposten Meßstetten ermittelt.

Zwischen 16 Uhr am Freitag und 14.45 Uhr am Samstag beschädigte ein Unbekannter eine Fensterscheibe und gelangte so ins Lehrerzimmer der Schule in der Wildensteinstraße. 

Dort suchte der Dieb nach Stehlenswertem und entwendete aus einer Kasse Bargeld. Informationen über mögliches weiteres Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. 

Der Polizeiposten Meßstetten hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.