Der »Flug des Ikarus« war eine Familienattraktion, die 2022 für die neue Achterbahn weichen musste. Vielleicht wird sie nun aber bald zurückkehren. Foto: Europa-Park

Für den Bau der neuen Achterbahn Voltron-Coaster hatte im Europa-Park unter anderem die Attraktion "Flug des Ikarus" weichen müssen. Nun könnte es möglich sein, dass sie wieder zurückkommt, allerdings im Themenbereich "England".

RustZwei Attraktionen waren es, die im Januar 2022 für den Bau der neuen Achterbahn Voltron-Coaster mit neuem Themenbereich Kroatien weichen mussten: Der Traumzeit-Dome und der Flug des Ikarus. Ersterer war zum Beginn der Wintersaison 2022/23 wieder zurückgekehrt und beherbergt seitdem die "Yullbe-Go-Attraktion" zum Musical "Phantom der Oper". Nun könnte es auch sein, dass der "Flug des Ikarus" wieder zurückkommt. Der Bauausschuss in Rust wird nämlich am Montag, 30. Januar, über die Errichtung eines Fahrgeschäfts "Ballonfahrt" in "England" beraten. Und genau eine solche war der "Flug des Ikarus".

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen