Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Werkstattgespräch zu Regionalstadtbahn

Von
Verbandsdirektor Dirk Seidemann. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Um die Zukunft der Mobilität und das Projekt Regionalstadtbahn Neckar-Alb geht es in einem Werkstattgespräch mit der CDU-Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Nicole Hoffmeister-Kraut am Freitag, 25. Oktober, ab 18 Uhr in der Omnibushalle der Firma Maas-Reisen in Balingen. Ihre Überzeugung: Digitalisierung, Elektrifizierung und autonomes Fahren werden das Mobilitätsverhalten grundlegend verändern.

Dirk Seidemann, Verbandsdirektor des Regionalverbands Neckar-Alb und Geschäftsführer des Zweckverbands Regionalstadtbahn Neckar-Alb, wird das wohl größte Infrastrukturprojekt im Zollernalbkreis erläutern und Fragen dazu beantworten.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.