Das Waagenmuseum im Zollernschloss ist wieder geöffnet. Foto: Maier Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Auch das Waagenmuseum im Balinger Zollernschloss ist zurück aus der Corona-Pause. Geöffnet ist es fortan immer mittwochs, freitags, sonntags sowie jeden ersten Samstag im Monat jeweils von 14 bis 17 Uhr. Es gelten nach wie vor die Corona-Hygieneregeln, der Einlass ist nur Personen gestattet, die einen Impf- oder Genesen-Nachweis oder einen negativen Test vorlegen. Ein Rundgang durch das Museum macht Waagen-Technik-Wissen erlebbar. Die mehr als 500 Exponate vermitteln die Anfänge der Wägetechnik von der Balkenwaage bis zu hochmodernen Analyse- und Systemwaagen, verknüpft mit Gewicht und Gewichtsätzen verschiedener Epochen. Für Familien sind spannende Experimente und Spiele im Waagentechnik-Erlebnisraum vorbereitet. Der Eintritt ist frei.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: