Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen/VS Sparkassen-Überfall: 80-Jähriger gesteht weitere Tat

Von
Nach einem Überfall auf die Balinger Sparkasse wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Foto: Ungureanu

Balingen/VS - Nach dem Überfall auf die Sparkasse Zollernalb in Balingen haben Staatsanwaltschaft und Polizei neue Details bekannt gegeben. Der 80-jährige Tatverdächtige hat im Verlauf seiner Vernehmung einen fünften Raubversuch gestanden.

Der Mann soll auch für einen versuchten Überfall auf eine Sparkasse in Waldkirch am 11. April 2019 verantwortlich sein. Der Überfall dort schlug fehl und der Täter musste fliehen.

Der 80-Jährige hat sich bereits für eine Serie von Überfällen schuldig bekannt. Unter anderem bekannte er sich zu einem Überfall auf die Commerzbank in Villingen-Schwenningen.

Artikel bewerten
11
loading
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading