Auf dem Balinger Marktplatz sind an diesem Freitag, 17. Mai, erneut Volkstänzer zu sehen. Eine Gruppe aus Kroatien (Bild) sowie eine aus Sizilien werden dabei ihre Folkloretänze und ihre Musik präsentieren. Beginn ist um 17 Uhr. Die Tänzer und Musiker sind derzeit für einige Tage im Haus der Volkskunst in Dürrwangen untergebracht. Eingeladen hat sie Manfred Stingel, Hauptfachwart Kultur des Schwäbischen Albvereins. Die beiden Gruppen nehmen zusammen mit der Jugendvolkstanzgruppe Frommern am Wochenende am Landesfest des Albvereins in Schwäbisch Gmünd teil, wo ein abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten ist. Foto: Privat