Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen "Tonies" erobern die Mediothek

Von
Von der jeweiligen Figur auf der Toniebox ist abhängig, was zu hören ist. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Die "Tonies" sind der neue Hörspiel-Spaß im Kinderzimmer. Das Audiosystem richtet sich in erster Linie an Kinder zwischen drei und acht Jahren. Bekannte und beliebte Charaktere aus Kinderhörspielen wie Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen oder die Olchis werden in Form einer Figur auf die Toniebox gesetzt und schon erklingt eine Geschichte oder ein Lied.

Wer schon eine eigene Toniebox zu Hause hat, kann ab dem 19. Februar in der Mediothek Balingen aus zahlreichen Figuren auswählen. Wer die Tonies noch nicht kennt oder noch keine eigene Box hat, muss sich noch ein bisschen gedulden: nach Ostern können auch die Boxen ausgeliehen werden.

Ebenfalls neu dazugekommen sind Kamishibai-Karten. Bei dem ursprünglich aus Japan stammenden Erzähltheater werden in einen Holzrahmen Bildkarten eingeschoben und dazu erzählt. Als handliches Tischmodell wird es vor allem in Kindergärten neu entdeckt und stellt eine attraktive, stromlose Alternative zum Bilderbuchkino dar, die sich auch in kleinen Räumen leicht umsetzen lässt.

Die Mediothek Balingen verleiht ungefähr 20 dieser Bildtafelsets, und neue kommen laufend dazu. Auch ein Kamishibai-Holzrahmen kann ausgeliehen werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.