Seit Jahren wird das Engagement in der Jugendarbeit im Bereich Turnen und Fußball beim SV Heselwangen groß geschrieben, denn immerhin sehen mehr als 200 Kinder und Jugendliche den 580 Mitglieder zählenden Verein als ihre sportliche Heimat an. Die Stiftung einer namhaften Firma nahm dies zum Anlass, über ihre Vertriebsleiterin Nadine Hausch dem Vorsitzenden Hartmut Landbeck einen Scheck in Höhe von 500 Euro zu überreichen. Damit soll die Jugendarbeit unterstützt werden, damit sich die Kinder und Jugendlichen weiterentwickeln können. Foto: Jetter