Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Skater planen künftige Skateanlage mit

Von

Balingen. Die Planungen für den künftigen Skatepark in den Balinger Eyach-Auen sind in vollem Gange – und die Balinger Skater, BMX- und Rollschuhfahrer können sich weiter einbringen. Am Freitag nächster Woche, 18. Oktober, findet der zweite Workshop in der Mensa der Sichelschule statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Anfang Juli hatte der erste Termin dieser Workshop-Reihe stattgefunden. Die Teilnehmer konnten ihre Wünsche und Anregungen für die neue Skate-Anlage einbringen, die im Rahmen der Gartenschau 2023 ein wichtiger Teil des Aktivparks sein wird und sich in Nachbarschaft des neuen Jugendhauses befindet.

Damit die neue Anlage auch so gestaltet wird, wie es sich die Funsportler aus Balingen vorstellen, sollen die späteren Nutzer der Anlage über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg in das Projekt eingebunden werden.

Interessierte willkommen

Wie bereits beim ersten Mal werden die Skateboard- und BMX-Profis vom Planungsbüro "POPULÄR Handcrafted Skateparks" die Veranstaltung moderieren und gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten des Büros Planstatt Senner das Konzept für ein außergewöhnliches Rollsport-Areal nach den Vorstellungen der späteren Nutzer entwickeln. Zum Workshop willkommen sind alle, die sich für das Thema interessieren. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.