Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Schifffahrt und Altstadt-Bummel

Von
Mit dem Schloss im Rücken: die ver.di-Senioren bei ihrem Ausflug nach Heidelberg. Foto: Kaindl Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Knapp 400 ver.di- Senioren vom Bezirk Fils Neckar Alb der die Landkreise, Esslingen, Göppingen, Reutlingen, Tübingen und Zollernalbkreis umfasst, machten einen Ausflug nach Heidelberg.

Aus dem Zollernalbkreis waren zwei Busse mit 87 Senioren aufgebrochen. Auf dem Rastplatz Wunnenstein an der A 81 wurden Landjäger verzehrt. Erste Station war Neckarsteinach, von wo aus die Senioren ankam bei einer romantischen Schifffahrt nach Heidelberg schipperten.

Weil das Schiff in der letzten Schleuse eingeklemmt war, konnten die Ausflügler einen längeren Blick auf die alte Brücke genießen.

In Heildelberg besichtigten die Senioren den Marstall; das alte Zeughaus ist nun die Mensa der Universität. Beim Flanieren in der Fußgängerzone waren sie von den Bauten und einladenden Innenhöfen begeistert. Am frühen Abend kamen die Senioren wieder in den Zollernalbkreis zurück.

 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.