Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen PMHS verabschiedet guten Jahrgang

Von
Die Sonderpreisträger des Technischen Gymnasiums Balingen mit Schulleiter Eugen Straubinger (rechts). Foto: Keidel Foto: Schwarzwälder Bote

Mit einem bunten Programm bis nach Mitternacht haben die Absolventen des Technischen Gymnasiums der Balinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule ihr Abitur in der Stadthalle gefeiert. 106 Schüler aus den vier Profilfächern Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik, Mechatronik und Umwelttechnik haben die Hochschulreife erworben.

Balingen. Beachtlich ist dabei der Gesamtnotenschnitt von 2,2. Zum Vergleich: 2018 betrug der Landesdurchschnitt 2,4 bei den allgemeinbildenden und 2,5 bei den beruflichen Gymnasien. Zwei TG-Schüler schafften die Traumnote 1,0: Kevin Sieger und Lena Haigis (siehe Info).

Stolz auf die Abiturienten zeigte sich Schulleiter Eugen Straubinger: "Sie sind ein Abiturjahrgang, der trotz der räumlichen Distanz zwischen dem Technischen Gymnasium und der Schulleitung immer präsent war, ist – und wohl noch lange sein wird. Ein starker Jahrgang mit fünf Klassen, dem ich unabhängig von ihrem Profilfach die Hochschulreife im wahrsten Sinne des Wortes attestieren kann", so Straubinger.

Auch abseits des Unterrichts hätten Schüler dieses Jahrgangs besonderes Engagement bewiesen, so Straubinger weiter: Anlässlich der Fridays-for-Future-Bewegung traten einige TG-Schüler mit der Bitte um Freistellung an die Schulleitung heran. Im Gegensatz zu anderen Schulen im Kreis wurde diese an der PMH-Schule nicht gewährt. Eugen Straubinger kam nun in seiner Abiturrede darauf zurück. "Ich habe als Schulleiter darauf verwiesen, dass die Schulbesuchsverordnung für alle Schüler an erster Stelle stünde." Von den Reaktionen der Schüler sei er dann zugegebenermaßen überrascht gewesen, bekannte Straubinger: Statt zu schimpfen oder Vorwürfe zu erheben, sei sachlich diskutiert und gemeinsam die Idee eines Aktionstages am TG zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit entwickelt worden. Mit Kevin Sieger, Antonio Schmusch und Katja Gerhardt erhielten drei Absolventen den von der Schule neu gestifteten Sonderpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement; sie hatten den Umwelttag maßgeblich mitgestaltet, der fortan jährlich an der Schule stattfinden soll.

  Preise: Kevin Sieger und Lena Haigis (Notendurchschnitt 1,0), Vlad Bratulescu und Benedikt Neth (1,1), Magdalena Fritsche und Finia Löhle (1,2), Johannes Krautheimer, Ronja Eibl, Christian Strunk und Lina Isabel Käfer (1,3), Leon Essig, Fabian Rajwa und Lea Maria Vergari (1,4), Thomas David Schempp, Andreas Schmocker und Joel Bitzer (1,5).

  Belobigungen: Isabelle Adami, Arthur Anselm Dehner und Caroline Neuhäuser (1,7), Samuel Walter, Laura Fischer, Tim Stepanov, Marius Dreher und Emelie Sofie Heiner (1,8), Sarah Stahl, Marco Sessler, Tom Käppel, Fabian Schüehle, Félix Wenzel, Erik Schmidt und Maximilian Sell (1,9), Tim Gabel, Janina Vogt, Oliver Flieg, Evelyn Fischer, Jonathan Karrasch und Kevin Berger (2,0), Elisabeth Sophie Binder, Antonio Benjamin Schmusch, Ana-Maria Diller, Selina Faiss, Dennis Gagesch, Jan Beilharz, Anna Lisa Vergari, Luca Schmidt, Jan-Simon Jost und Hanna Sophie Eisele (2,1) sowie Maximilian Johannes Wißmann, Veronika Haas und Hannah Meise (2,2).

  Sonderpreise: Caroline Neuhäuser, Kevin Sieger, Samuel Walter und Joel Bitzer (Technik), Magdalena Fritsche, Samuel Walter, Benedikt Neth, Luca Schmidt und Jonathan Karrasch und Tim Stepanov (Physik), Vlad Bratulescu (Ferry-Porsche-Preis), Leon Essig (Scheffelpreis Deutsch), Isabelle Adami (evangelische Religionslehre), Tim Sodamin (SMV-Preis), Kevin Sieger (Schulpreis für politische Bildung) sowie Katja Gerhardt, Antonio Schmusch und Kevin Sieger (Schulpreis für besonderes ehrenamtliches Engagement).

  Die weiteren Abiturienten: Luca Elias Alf, Yasin Arici, Lukas Benjamin Bach, Gina Bitzer, Michael Bitzer, Michael Braun, Dana Deneberger, Julia Deregowski, Clemens Erk, Erik Fecker, Max Flaiz, Celina Galgenmaier, Katja Michaela Gerhardt, Marwin Gfrörer, Kim Doreen Granitza, Tu Monika Ho Cam, Niklas Hoch, Leo Hölle, Matthias Jenter, Sophia Jerger, Jan Uwe Kleinmann, Laura Kluge, Gülsüm Kocabey, Valerie Kohle, Nick Kuck, Paula Lang, Sarah Leidereiter, Jedidja Jonas Link, Konstantin Lubik, Tia Magdic, Darlyn Matz, Max Maurer, Muhammed-Talha Özmen, Scott Cedric Palme, Lea Pfister, Julia Pokorny, Rebecca Remmel, Geraldine Renz, Ann-Sofie Riedinger, Florian Schaible, Kai Schmelzle, Luis Schneid, Jessica Eva Schneider, Emelie Elke Erna Schulte-Holtey, Lars Schulz, Hellen Schurer, Luca Quirin Schwieder, Sebastian Siedler, Tim Sodamin, Benjamin Stoll, Nikos Tiktapanidis, Sebastian Titze, Sara Vogel, Philipp Wannenmacher, Michael Zent und Nikolai Zirn.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.