Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Oliver Thomas eröffnet Kulturfestival

Von
"Ich verspreche euch heute Abend ein Wahnsinns-Glücksgefühl", sagt Oliver Thomas und legt mit seinem Hit los. Foto: Ungureanu

Balingen - Zwei Jahre hat er Pause gemacht – am Mittwochabend war er wieder mit seiner Band zu hören: Oliver Thomas eröffnete das Balinger Kulturfestival vor rund 2500 Fans, die bei hochsommerlichen Temperaturen klatschten, sangen, kuschelten und tanzten.

"Ich verspreche euch ein Wahnsinns-Glücksgefühl", ruft der Hüne mit der blonden Mähne und legt mit seinem Titel von 2009 los. Was dann folgt, ist ein Mix aus Schlagern und Oldies, er singt vom Silvermoon-Baby, von Liebe und von Tränen, die nicht lügen, von einem Bett im Kornfeld und von seinem "Butterfly". Ein gutes Gemisch, denn bei den Titeln, die alle kennen, singt jeder mit.

Und der Wahl-Balinger kokettiert mit dem Publikum, lässt sich feiern. Damit nicht genug: Bereits am Donnerstagabend geht es weiter: Am zweiten von sieben Open-Air-Konzerten auf dem Marktplatz, die die Stadthalle in Kooperation mit dem HGV für alle Daheimgebliebenen organisiert hat, gibt es Rockmusik auf dem Dudelsack mit "Celtica – Pipes Rock".

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.