Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen "Miteinander und Füreinander" sind zwei der Vereinsziele

Von
Peter Mezger (von links), Helga Huber und Peter Schwaibold bilden den Gründungsvorstand. Foto: Generationennetz Foto: Schwarzwälder-Bote

Balingen. Großen Anklang fand die Versammlung zur Gründung des Vereins "generationennetz balingen". 51 Personen folgten der Einladung.

Einem Kurzbericht über die bisherige Arbeit folgte eine engagierte Diskussion zum vorgelegten Satzungsentwurf. Dabei zeigte die bisherige inhaltliche und organisatorische Beteiligungsstruktur mit Gesamttreffen, Arbeitsgruppen und Planungsgruppe ihre Wirkung. Inhaltlich wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass sich das in der Präambel der Satzung genannte "Miteinander und Füreinander" als bürgerschaftliches Engagement in den Vereinszwecken wiederfindet.

Dort wird aufgeführt: bürgerschaftliche generationenübergreifende Aktivitäten für ein aktives Älterwerden im Verbund von jungen Menschen, Familien und älteren Menschen in Eigenverantwortung und Selbstständigkeit die Initiierung und Förderung von Vorhaben, die gemeinschaftliche Lebensformen von Jung und Alt aufnehmen, entwerfen und entwickeln – wobei die gegenseitige, bürgerschaftliche Hilfe im Vordergrund steht, die der Versorgung von hilfsbedürftigen Personen und Familien dient; die Förderung von Begegnung und die Pflege mitmenschlicher Beziehungen für ein aktives Älterwerden durch gemeinsame gesellige und kulturelle Veranstaltungen.

Besonders hervorgehoben wird außerdem die Beratung und Einflussnahme auf die gestalterische und bauliche Anpassung von Wohnungen und des Wohnumfelds an die Anforderungen und Bedürfnisse im Alter auch in generationenübergreifenden Wohnformen.

Für den Vorstand wurden anschließend folgende Personen gewählt: Peter Schwaibold als Vorsitzender, Helga Huber als stellvertretende Vorsitzende, Erwin Mezger zum Kassenverwalter sowie Peter Huber und Peter Single als Kassenprüfer.

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading