Von außen verwaist, aber innen läuft viel: Im neuen Jugendhaus in Balingen gibt es von montags bis freitags von 14 Uhr bis 17 Uhr Beratung und Unterstützung.Foto: Luppold Foto: Schwarzwälder Bote

Soziales: Unterstützung für Kinder und Eltern im neuen Jugendhaus – online und in Präsenz

Balingen. Im neuen Jugendhaus sind jetzt eingeschränkte Angebote möglich – trotz Corona. Die niederschwelligen Beratungs- und Unterstützungsangebote finden online aus dem Jugendhaus in der Hindenburgstraße 46 statt, da aufgrund der hohen Inzidenz das Haus, die Schulen und die Jugendtreffs in Endingen, Engstlatt und Frommern noch immer geschlossen sind. Da Kinder und Jugendliche deutlich härter von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind als Erwachsene, passe das Kinder- & Jugendbüro nun seine Angebote an, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit.

Konkret gibt es von Montag bis Freitag in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr für Kinder, Jugendliche und Eltern die Gelegenheit, sich zum persönlichen Austausch, zur Bewältigung persönlicher Krisen und sozialer Benachteiligungen sowie zur Überwindung schulischer oder persönlicher Probleme an die Sozialarbeiter der Kinder- und Jugendbüros zu wenden. Die Beratungs-Hotline ist jeweils werktags von 14 Uhr bis 17 Uhr unter der Nummer 07433/170 49 80 erreichbar.

Um persönliche Treffen in Präsenz oder auch Video-Meetings besser koordinieren zu können, bittet das Kinder- und Jugendbüro um eine telefonische Terminvereinbarung unter 07433/17 01 20. Bei persönlichen Treffen im Jugendhaus sind das Masken- und Abstandsgebot sowie die Vorgaben des Hygienekonzepts einzuhalten.

Über das neue Beratungsangebot hinaus werden die Mitarbeiter der Jugendtreffs regelmäßig in den jeweiligen Stadtteilen Endingen, Engstlatt und Frommern unterwegs sein, um dort an den Treffpunkten der Jugendlichen Kontakt- und Beratungsangebote zu machen. So können beispielsweise auch gemeinsame Spaziergänge mit einem Beratungsgespräch verknüpft werden.

Um für Teenager und Jugendliche noch einfacher erreichbar zu sein, wurden auch folgende neue Instagram-Accounts eröffnet: kjb_balingen, jugendhaus_balingen, jugendtreff_endingen, jugendtreff_engstlatt und jugendtreff_frommern. Die Sozialen Netzwerke können zur Kontaktaufnahme verwendet werden; dort werden auch wichtige Informationen geteilt.

Das gesamte neue Jugendhaus bietet mehrere Räume und ist in allen Bereichen mit WLAN ausgestattet, sodass mehrere Beratungen und Termine gleichzeitig möglich sind.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: