Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Methodisten schicken Friedenskirche in Wettbewerb

Von
Die Friedenskirche in Frommern: Die Methodisten-Gemeinde bewirbt sich mit dem Umbau um einen Umweltpreis. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Die evangelisch-methodistische Kirchengemeinde Balingen (EmK) misst ihr Umweltengagement im bundesweiten Wettbewerb "VRK GemeindeGrün". Damit fördert die VRK, ein Versicherer im Raum der Kirchen, Gemeinden, die sich für die Umwelt engagieren. Dem Gewinner winkt ein Fördergeld von 3000 Euro. Das Besondere: Jeder kann online mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden sollen.

Hoffnung auf Stimmen

Die Balinger Methodisten beteiligen sich an den Wettbewerb mit ihrem aktuellen Bauprojekt, der Friedenskirche in Frommern. Das Gebäude, Baujahr 1961, wurde komplett energetisch saniert, durch Dämmung von Dach, Außenwand und Fußboden und erhielt neue Fenster und Türen. Die alte, ölbetriebene Warmluftheizung wurde durch eine Fußboden-Heizung mit Wärmepumpe ersetzt. Die Beleuchtung erfolgt nun mit LED. Dadurch erreicht das Gebäude den aktuellen Neubaustandard 2020. Wenn die EmK Balingen einen Förderpreis erhält, soll der Betrag für die Gestaltung und Bepflanzung der neuen Außenanlagen eingesetzt werden.

Noch bis zum 8. September kann jeder online abstimmen und mitentscheiden, welche Projekte ins Finale einziehen. Die zwölf Projekte mit den meisten Stimmen treten dann erneut gegeneinander an – entscheidend am Ende sind wieder Stimmen, die wiederum jedermann online abgeben kann. Die Balinger Gemeinde hofft nun auf möglichst große Unterstützung für ihre Wettbewerbsteilnahme.

  Weitere Informationen zum Projekt der Methodistengemeinde und zum Förderwettbewerb gibt es unter www.vrk-gemeindegruen.de.

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.