Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Mehr Geld für die freien Kitas

Von
Die Balinger "Kindervilla" hat den Anstoß dafür gegeben, die Zuschüsse für freie Kitas zu erhöhen. Foto: Hauser Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Balingen. Seit 2011 gibt es die Balinger Krippe "Kindervilla". Auch bei der von einem Verein getragenen Einrichtung machen Personalkosten mehr als 80 Prozent der Betriebsaufwendungen aus – und diese Ausgaben steigen für freie, kirchliche und kommunale Träger stetig. Deshalb hat der Verwaltungsausschuss des Balinger Gemeinderats sich am Dienstag dafür ausgesprochen, die pauschale Bezuschussung der freien Träger zu erhöhen.

Rückwirkend ab 2016 wird der Zuschuss von 940 auf 1007 Euro je Monat und Kind angehoben. Zudem sollen die Zuschüsse künftig jedes Jahr im März fortgeschrieben, das heißt: geprüft, und bei Bedarf erhöht werden. Die "Kindervilla" hatte dies beantragt, nun sollen alle Träger profitieren, die pauschale, platzbezogene Zuschüsse bekommen. Verbindlich entscheiden wird der Gemeinderat in seiner kommenden Sitzung am Dienstag, 19. Dezember.

Außerdem sprach sich der Ausschuss für eine Einzelfallregelung für so genannte "Juli-Kinder" in der "Kindervilla" aus. Demnach kann der städtische Zuschuss auch für Kinder gewährt werden, die im Juli ihr drittes Lebensjahr vollenden und damit streng genommen nicht mehr in der Krippe betreut werden dürften.

Es wäre "pädagogisch widersinnig", Kinder für lediglich einen Monat in eine Übergangs-Kita geben zu müssen, fand Oberbürgermeister Helmut Reitemann –­ und die gewählten Bürgervertreter folgten seiner Argumentation.

Artikel bewerten
1
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading