Die Maxis vom Dürrwanger Kindergarten "Arche Noah" aus Dürrwangen haben dem Hirschberghof in Heselwangen einen Besuch abgestattet. Zu Beginn gab es eine Führung durch den Kuhstall, wo ihnen alles erklärt wurde. Begeistert waren die kleinen Besucher von der Computermelkmaschine. Erläutert wurde, dass die Kühe selbstständig in die Anlage gehen, dort gemolken und während dieser Zeit mit Kraftfutter versorgt werden. Es gab es viel zu beobachten, vor allem das erst drei Tage alte Kälbchen, das die Kinder sogar streicheln durften. Zum Abschluss schlugen sie noch aus Sahne Butter, die schließlich auf frischem Brot probiert wurde. Foto: Privat