Die Landesdelegiertenkonferenz der Jusos Baden-Württemberg findet am 28. und 29. Juni 2014 in Balingen statt. Foto: dpa

Am 28. und 29. Juni 2014 tagen die Landesdelegierten der Jusos Baden-Württemberg in Balingen. SPD-Promis erwartet.

Balingen - Die Jusos Zollern­alb sind Ausrichter der Landesdelegiertenkonferenz im nächsten Jahr. Der Landesvorstand habe einstimmig beschlossen, die Veranstaltung nach Balingen zu vergeben, teilen die Nachwuchs-Sozialdemokraten mit. Stattfinden wird sie am 28. und 29. Juni 2014.

Die Bewerbung habe "mit einem klaren Konzept und regionalem Bezug überzeugt", so der Juso-Landesvorsitzende Markus Herrera Torrez. Die Zollernalb wird damit zum ersten Mal überhaupt Ausrichter der Landesdelegiertenkonferenz sein. Der Juso-Kreisvorsitzende Bernd Majer sagt, man habe für den Zuschlag hart gearbeitet; seit September habe man an der Bewerbung gefeilt. "Schon früh wurden Anfragen an Hallen, Unterkünfte, Unterstützer und freiwillige Helfer gestellt, damit ein reibungsloser Ablauf gesichert ist", sagt der Vorsitzender der Jusos Balingen, Sanel Dacic.

Die Landesdelegiertenkonferenz ist das höchste politische Gremium der Jusos in Baden-Württemberg. Dazu werden viele SPD-Promis erwartet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: