Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Heuberg-Alleen werden verschönert

Von
Die Alleen auf dem Heuberg in Balingen werden von Forstarbeitern und Unternehmen ausgelichtet. Foto: Stadtverwaltung Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen. Auf dem Balinger Heuberg beginnen am Montag, 17. Februar, Forstarbeiter mit umfangreichen Arbeiten. Laut Mitteilung der Stadt sollen damit die Alleen verschönert und die "Erlebbarkeit des Wald" verbessert werden. Ausgeführt werden die Arbeiten von den städtischen Forstwirten zusammen mit ortsansässigen Unternehmen unter Leitung des Forstamts Balingen.

Schwerpunkt der Arbeiten sind die Linden- und die Kastanienallee: Dabei werden die angrenzenden Gehölze in der zweiten und dritten Reihe entfernt, um den Charakter der Allee wieder herzustellen. Im Zuge dieser Aktion sollen zudem nicht standortgerechte Gehölze wie Robinien und Kiefern entfernt werden. Markante Einzelbäume werden durch Freistellung optisch herausgearbeitet. Als Folge werden das Waldbild verschönert und die Erlebbarkeit gefördert. Während der Arbeiten sind der Zufahrtsweg auf den Heuberg aus Richtung Geislinger Straße sowie der Fußweg auf dem Heuberg und auch der Treppenweg zeitweilig gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.