Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Feuerwehr fällt den Narrenbaum

Von
Die Drehleiter hebt die beiden Feuerwehrleute mit einer Motorsäge hinauf, um die Baumspitze des Balinger Narrenbaums zu kappen. Foto: Schnurr

Balingen. In Balingen war bereits am Montagabend vorzeitig die Fasnet vorbei: Um 18.05 Uhr fällte die Feuerwehr auf Anordnung des Amts für öffentliche Ordnung den Narrenbaum auf dem Marktplatz.

Zunehmend starke Windböen hatten die schlanke Kiefer mit zwei eng nebeneinander aufragenden Wipfeln bereits den ganzen Tag über teils bedenklich weit zur Seite gebogen, sodass die Gefahr von Windbruch bestand. Um Verletzungen von Passanten und Schäden an umliegenden Gebäuden vorzubeugen, musste der Baum fallen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.