Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Familie Zollernalb: gemeinsam stark

Von
Am Stand von Holcim kann man einen Handabdruck in Beton anfertigen.  Archiv-Foto: Thiercy Foto: Schwarzwälder Bote

Unter dem Motto "gemeinsam stark" findet die Veranstaltung "Familie Zollernalb" am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November, in der Balinger Volksbankmesse statt.

Balingen. Alle zwei Jahre, und bereits zum fünften Mal, bietet die Veranstaltung in diesem Jahr die Möglichkeit, bei freiem Eintritt die Vielfalt der Zollernalb zu erleben. Ziel ist es, den Menschen im Zollernalbkreis, bei einem vielseitigen Programm mit einem dazu passenden Verpflegungsangebot, attraktiven Verlosungsaktionen, besonderen Einkaufsmöglichkeiten und vielem mehr ein paar schöne Stunden zu bereiten.

Die Lebenshilfe Zollernalb hat die Veranstaltung initiiert. Sie wird unterstützt von Unternehmen, Banken, Krankenkassen, Medien, Schulen, Vereinen und vielen gemeinnützigen Akteuren. Mit Informationen zur kommenden James-Rizzi-Ausstellung in der Stadthalle Balingen und mit der Präsentation von Kaffee-Kunst von Marcel Wagner ist in diesem Jahr auch für Kunstinteressierte einiges geboten.

Unter anderem bietet die AOK ein Scan-and-win-Gewinnspiel an, und Jolinchen, der flauschige AOK-Drache, ist vor Ort. Die Kinder von der Dreifürstensteinschule stellen ihre Schülerfirma vor, am Stand der Firma Holcim können die Besucher einen Handabdruck in Beton anfertigen lassen. Informationen über die Jugendmusikschule und die familienfreundliche Stadt Balingen mit Musikinstrumente-Test gibt es, und der Schwarzwälder Bote ist mit Malaktion, Gewinnspiel und "Pinguin Paul" vertreten.

Die Stiftung Lebenshilfe bietet Holzspielsachen, Deko aus Holz, Vogelhäusle, Taschen, Advents- und Weihnachtsartikel, Holzschilder mit Sprüchen, Naturseife, Tischleuchten, Kräutersalz, Nagelbilder, Dekoflaschen, bemalte Vasen, Schalen aus Ton, Bilderrahmen und Schmuck an, und es können verschiedene Hilfsmittel ausprobiert werden. Die VHS Balingen stellt das CodingCollege der WissensWerkstatt vor, und die Volks- und Raiffeisenbanken sind mit einer großen Clown-Bühne und einer Hüpfburg vor Ort. Vertreten ist auch die Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle des Zollernalbkreises. Am Stand des Balinger Weltladens kann man sich bei einem Wurfspiel versuchen, es gibt einen Maltisch und verschiedene Fair-Trade-Produkte. Bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis dreht sich das Glücksrad, und die Besucher können an einem Quiz teilnehmen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname) und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Ihr Passwort können Sie frei wählen. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading