Spektakulärer Einsatz: Zwei junge Männer im Alter von 16 und 19 Jahren hat die Polizei in der Nacht auf Dienstag mit Hilfe eines Hubschraubers auf dem Dach eines Lagers des Balinger Unternehmens Bizerba in der Behrstraße festgenommen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Symbolbild

Zwei Männer wollen über das Dach bei Bizerba einbrechen. Großaufgebot an Polizeikräften findet Täter und kann sie festnehmen.

Balingen - Spektakulärer Einsatz: Zwei junge Männer im Alter von 16 und 19 Jahren hat die Polizei in der Nacht auf Dienstag auf dem Dach eines Lagers des Balinger Unternehmens Bizerba in der Behrstraße festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie versucht hatten, dort einzubrechen.

Auf die beiden jungen Männer war die Polizei nacht um 2 Uhr per Notruf informiert worden: Ein Wachmann teilte mit, dass sich zwei Unbekannte auf dem an einem Gebäude befindlichen Gerüst befinden. Da von einem Einbruch auszugehen war, eilten mehrere Streifenwagen in die Behrstraße, die Polizisten umstellten das Gebäude.

Bei der Durchsuchung mit einem Polizeihund der Polizeihundeführerstaffel wurden die Unbekannten zunächst nicht entdeckt. Aufgrund der Größe und der Unübersichtlichkeit des Gebäudes wurde ein Polizeihubschrauber zur Unterstützung und Ausleuchtung des Gebäudedachs angefordert – genau dort wurden der 16- und der 19-Jährige entdeckt und festgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: