Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Bunter Nachmittag für den Narrensamen

Von
Foto: Roland Beck

Balingen - Kinder an die Macht. Der Narrensamen der Balinger Fasnet übernahm am Samstagnachmittag das Zepter in der Eberthalle. Die Balinger Loable und die Balinger Feuerhexen boten gemeinsam den kleinen Hexen, Clowns und Cowboys ein buntes Programm mit Kinderschminken, Spiele und musikalische Einlagen.

Nach und nach stellten sich die einzelnen Zünfte und Gruppen den Kindern vor und erzählten auch ihre Entstehungsgeschichten. Da bekam so manch einer der kleinen Narren sicher auch Lust, sich einer der Gruppen anzuschließen. Die Balingo Guggis brachten mit ihren schrägen Tönen ordentlich Stimmung in die Halle und die Hupfdohlen der Frommener Tanzgarde ernteten für ihren Auftritt ebenfalls ordentlich Applaus. So manch einen der jungen Wilden trieb das Fasnetsfieber dann abends noch auf den Balinger Fackelumzug.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.