Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Blockheizkraftwerk der Firma Rau brennt

Von
Nach ersten Erkenntnissen muss in dem Heizkraftwerk eine technische Anlage in Brand geraten sein. Foto: Visel

Balingen - Mit 50 Aktiven aus Balingen und Frommern ist die Feuerwehr am Freitagmittag zum Brand bei der Firma Rau im Gewerbegebiet in Frommern geeilt.

Im Blockheizkraftwerk der Firma war ein Feuer ausgebrochen. Um 14.15 Uhr verkündete der Balinger Stadtbrandmeister Thomas Gührs: Feuer aus. Nach ersten Erkenntnissen muss in dem Heizkraftwerk eine technische Anlage in Brand geraten sein. Es entstand Sachschaden von mindestens 150.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Das DRK mit drei Mann vor Ort, brauchte nicht einzugreifen.

Nach Angaben der Geschäftsleitung sind die Mitarbeiter am Freitagnachmittag nach Hause geschickt worden. Man geht aber davon aus, dass die Produktion am Montag wieder aufgenommen werden kann. Bevor die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beginnen konnte, musste die gesamte Anlage vom Strom genommen werden. Mitarbeiter der Balinger Stadtwerke wurden dazu hereigerufen.

Auch sperrte die Polizei während der Löscharbeiten für rund eine viertel Stunde die B 463 zwischen Balingen und Weilstetten. Auch der Radweg entlang der Straße wurde gesperrt. Denn man war sich nicht sicher, ob es bei den Löscharbeiten zu einer Verpuffung kommen würde.

Fotostrecke
Artikel bewerten
17
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading