Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Auto von Fahranfänger überschlägt sich

Von
Das Auto des 18-Jährigen hat sich mehrfach überschlagen. Beide Insassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: Pixabay

Balingen - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Landstraße 442 sind drei Menschen leicht verletzt worden. 

Ein 18-jähriger Fahrer eines Mitsubishi Colt befuhr die L 442 von Roßwangen kommend in Fahrtrichtung Weilstetten. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bislang nicht geklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen. Hier übersteuerte er sein Fahrzeug nach rechts und geriet ins Schleudern. In der Folge kam der 18-jährige Fahranfänger nach rechts von der Fahrbahn ab worauf sich das Fahrzeug mehrfach überschlug, bis es letztendlich nach über 60 Metern auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. 

Der Unfallverursacher und seine beiden 16-jährigen Mitfahrer wurden leicht verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Aufgrund der festgestellten alkoholischen Beeinflussung wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein beschlagnahmt.

Artikel bewerten
4
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.