Abriss und dann Neubau: An der Wilhelmstraße in Balingen wird ein stattliches Wohngebäude plattgemacht. An derselben Stelle planen die Eigentümer den Bau eines Mehrparteienwohnhauses, dessen Wohnungen vermietet werden sollen. Das Haus, das abgerissen wird, war seit mehreren Jahren unbewohnt; Planungen zu dessen Zukunft hatten sich aufgrund der Nachbarschaft zum Jugendhaus hinausgezögert. Das Gebäude war an Wochenenden oftmals Ziel von Vandalen und Sprühkünstlern. Nun, da der Neubau des Jugendhauses und damit das Aus am bisherigen Standort beschlossen ist, steht dem Wohnhaus-Neubau nichts mehr im Weg. Foto: Hauser