Baiersbronn. Die Bürgeraktion Umwelt Baiersbronn (BUB) lädt zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema "Saubere Revolution 2030 in Energie, Landwirtschaft und Verkehr" für Mittwoch, 1. Mai, um 17.30 Uhr im Rosensaal ein. Referent Daniel Kray ist Diplom-Physiker, promovierte am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE über Fotovoltaik, arbeitete ab 2009 in der Fotovoltaik-Industrie und ist seit 2012 Professor für Erneuerbare Energien an der Hochschule Offenburg mit den Schwerpunkten Fotovoltaik und Pflanzenkohle. Er ist zweiter Vorsitzender des Solarenergie-Fördervereins Deutschland, der zusammen mit vielen Einzelklägern und dem BUND eine Verfassungsbeschwerde eingereicht hat, um die Grundrechte auf Leben, Gesundheit und Eigentum zu schützen, die schon seit Jahren zunehmend durch Hitzewellen und Naturkatastrophen in Deutschland und weltweit geschädigt werden, so die BUB. Kray verstehe es, die derzeitige Lage aufzuzeigen und Lösungswege anzubieten. Das zeige auch sein erster Platz bei dem Offenburger Science Slam im Mai 2018 mit dem Thema "Solarstrom rockt!". Die BUB verspricht eine informative, hochkarätige Veranstaltung.