Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Unfall: 77-Jähriger kracht frontal gegen Hauswand

Von
Möglicherweise hat der 77-Jährige am Steuer das Bewusstsein verloren. Foto: Symbolfoto: Pleul

Baiersbronn - Am Montagmittag ist ein 77-jähriger VW-Fahrer in Baiersbronn frontal gegen die Außenwand des Hauses Kohlwand gefahren.

Gegen 12.15 Uhr kam der Senior mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab. Möglicherweise war eine plötzliche eingetretene Ohnmacht der Grund für den Unfall nahe des Hotels Traube Tonbach, heißt es im Polizeibericht.

An dem VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Der 77-Jährige kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Ob tatsächlich ein "medizinischer Notfall" schuld war, muss noch abschließend geklärt werden.  

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.