Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Festnahme nach Raubüberfall auf Tankstelle

Von
Die Polizei fahndet nach einem Unfallflüchtigen. Foto: AdobeStock

Baiersbronn - Die Tankstelle in der Murgtalstraße in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) wurde am Dienstagnachmittag gegen 13.55 Uhr überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 22-jähriger Mann unter Vorhalt eines Messers Geld gefordert haben, wie die Polizei mitteilt. Nachdem eine Mitarbeiterin zu schreien begann, flüchtete der junge Mann ohne Beute.

Sofort eingeleitete intensive Fahndungsmaßnahmen führten zur Festnahme eines 22-Jährigen. Auch die mutmaßliche Tatwaffe wurde gefunen. Ob der junge Mann auch für weitere Diebstahlstaten im Raum Baiersbronn in Frage kommt, ist Gegenstand der aktuell andauernden kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Der 22-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter beim Amtsgericht Rottweil vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Artikel bewerten
37
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.