Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Pudel aus Traube Tonbach entwischt

Von
Die Pudeldame Robyn wird seit Samstagabend vermisst. Foto: Privat

Baiersbronn - Christian Heindl ist verzweifelt: 2000 Euro Belohnung bietet er demjenigen, der seine Pudeldame Robyn wiederfindet. Die Hündin war am Samstagabend gegen 21 Uhr aus dem Haus Kohlwald, einem Gästehaus der Traube Tonbach, entwischt. Jetzt sucht Heindl mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln nach seinem Vierbeiner, hat auch Aufrufe im Internet gestartet.

Offenbar habe jemand vom Zimmerservice die Tür geöffnet, schildert Heindl. Dabei sei die Hündin ausgebüxt. Heindl selbst war zu diesem Zeitpunkt nicht im Zimmer. Die schlechte Nachricht erfuhr er beim Abendessen mit Freunden. "Da war das Abendessen natürlich vorbei", erzählt er. Hinzu kommt: Viel Zeit zum Suchen bleibt dem Urlauber aus Berlin nicht. Die Abreise ist für Dienstag oder Mittwoch geplant.

Auch die Facebook-Seite "Wo ist mein Hund" hat den Aufruf geteilt:

In der Traube Tonbach selbst weiß man nichts Näheres über den Vorfall. Sicher sei nur, dass "die Person, die auf den Hund aufgepasst hat, irrtümlicherweise die Tür öffnete", erklärte eine Sprecherin. Man hoffe, dass der Hund schnell gefunden werde und bitte auch andere Gäste, die Augen offen zu halten.

Christian Heindl ist realistisch genug, um die Überlebenschancen seines Liebling einzuschätzen - zumal im Schwarzwald derzeit frostige Temperaturen herrschen. "Entweder der Hund lebt nicht mehr oder hat irgendwo Unterschlupf gefunden. Wir hoffen das Beste", meint Heindl.

Die einjährige Hündin ist dreieinhalb Kilogramm schwer und circa 30 Zentimeter groß. Wer Hinweise zum Verbleib von Robyn hat, wird gebeten, sich unter Telefon 0151/ 2232 3681 mit dem Besitzer in Verbindung zu setzen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.