Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Nationalpark: Straße auf Ruhestein gesperrt

Von
Wegen dem Baus des Nationalparkzentrums ist die Straße auf den Ruhestein teils gesperrt. (Symbolbild) Foto: Strienz

Baiersbronn-Ruhestein - Wegen der Bauarbeiten am Besucher- und Informationszentrum Nationalpark Schwarzwald am Ruhestein wird ab Montag, 15. April, bis voraussichtlich Ende Mai die Landesstraße 401 für die Anlieferung von Holz- und Stahlbauteilen zeitweise einseitig gesperrt. Darüber hinaus wird die Straße jeweils ein- bis zweimal pro Tag für etwa zehn Minuten komplett gesperrt.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.