Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Nach Brand in Traube Tonbach: Warten auf den Guide-Michelin

Von
Die Verleihung des Guide Michelin steht in diesem Jahr ganz unter dem Eindruck des verheerenden Feuers in der Schwarzwaldstube. Foto: dpa

Baiersbronn - Die Sterne-Vergabe des Restaurantführers Guide Michelin steht in diesem Jahr (Dienstag 11.30 Uhr) für Baden-Württemberg unter dem Eindruck des Brandes im Hotel Traube Tonbach.

In Baiersbronn im Schwarzwald zerstörte in der Nacht zum 5. Januar ein Feuer das Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" und die mit einem Stern ausgezeichnete "Köhlerstube". Die "Köhlerstube" mit Küchenchef Florian Stolte hat ihren Betrieb im Haupthaus des Hotels inzwischen provisorisch wieder aufgenommen, beide Restaurants sollen ab Ostern in einer Zwischenlösung arbeiten, bevor ein neues Restaurantgebäude voraussichtlich Mitte 2021 eröffnet werden kann.

Wir haben mit Traube-Patron Heiner Finkbeiner über die Pläne für den Wiederaufbau gesprochen:

Baden-Württemberg ist traditionell das Bundesland mit den meisten Sternerestaurants in Deutschland. 2019 hatten 69 Häuser einen und sechs Restaurants zwei Sterne erhalten. Der Südwesten kam auf zwei von bundesweit zehn Drei-Sterne-Restaurants. Neben der "Schwarzwaldstube" (Küchenchef Torsten Michel) erhielt ebenfalls in Baiersbronn das Restaurant "Bareiss" (Klaus-Peter Lumpp) die höchste kulinarische Auszeichnung.

Mehr zum Brand in Video:

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.