Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Musik und mehr bei Heckenfest

Von

Baiersbronn-Obertal. Der Schützenverein Obertal veranstaltet am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juni, sein alljährliches Heckenfest beim Schützenhaus in Obertal.

Das Fest beginnt am Samstag um 19 Uhr. Ab 20 Uhr sorgt die Achertäler Party-Band für Tanz, Stimmung und gute Laune. Die Band aus dem Achertal lockt durch ihren Mix aus Volksmusik, Schlager und Charts jedes Alter auf die Tanzfläche, heißt es in der Ankündigung des Schützenvereins Obertal. Am Sonntag gibt der Musikverein-Trachtenkapelle Mitteltal ab 10.45 Uhr ein Frühschoppenkonzert. Neben Steaks und dem üblichen Festangebot wird am Sonntag zur Mittagszeit die Speisekarte um ein kulinarisches Schlemmergericht bereichert.

Außerdem lädt ein Weinstand zum Genießen ein. Am "Rosenstand" können Gäste ein sicheres Auge und eine ruhige Hand beweisen.

Schießprogramm am Sonntagvormittag

Am Sonntagvormittag gibt es ein Schießprogramm auf den Anlagen des Vereins. Beim Schießen mit dem Kleinkalibergewehr wird der beste Schuss mit der Festscheibe belohnt.

Schnupperschießen ist möglich auf den neuen elektronischen Luftgewehrständen im renovierten, modernen Luftgewehrraum. Jugendliche unter zwölf Jahren können mit modernen Lasergewehren ihr Talent im Sportschießen probieren.

Außerdem gibt es am Sonntagmorgen für Kinder eine Schminkecke, in der Gesichter fantasievoll bemalt werden.

Der Festplatz vor dem Schützenhaus ist überdacht. Der Eintritt ist frei.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.