Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Der schwer verletzte Biker wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (Symbolbild) Foto: dpa

Baiersbronn-Schwarzenberg: Bei einem Unfall auf der B 462 zwischen Schwarzenberg und Schönmünzach (Kreis Freudenstadt) ist am Montagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Der 64-Jährige fuhr mit seiner Moto Guzzi gegen 14.40 Uhr in Richtung Schönmünzach. Nachdem er ein Auto überholt hatte, bremste die Kolonne vor ihm plötzlich ab. Der Biker erkannte die Situation erst spät und musste stark abbremsen. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Mit schweren Verletzungen brachte ihn ein Rettungsteam ins Krankenhaus. 

Am Motorrad entstandlaut Polizei Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro.
 

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.