Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Modellbau-Enthusiasten zeigen ihre Anlage

Von
Sieht täuschend echt aus: Die Fortschritte ihrer Miniatur-Landschaft zeigt die Modellbahngruppe Süd-West in Baiersbronn. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn. Da muss man manchmal zwei Mal hinschauen: Ein Modellbauseminar gibt es am Freitag und Samstag, 22. und 23. November, in Baiersbronn.

Mitglieder der Modellbahngruppe Süd-West stellen dann die Fortschritte auf ihrer Modellbahn-Segmentanlage vor. Es ist bereits zwei Jahre her, dass die Anlage zum ersten Mal einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt wurde, teilt die Gruppe mit. Nun haben die Besucher und Modellbahninteressierten wieder die Möglichkeit, die Veränderungen und Entwicklungen zu entdecken.

Dem Betrachter biete sich die Gelegenheit, einen Zug auf dem Weg durch die Jahreszeiten nicht nur mit den Augen zu verfolgen, sondern mit dem Zug mitzugehen, da es sich um eine Rundumanlage handele. So sei es möglich, neben Veränderungen der Vegetation alltägliche Szenen aus einer vergangenen Epoche zu betrachten. Es gibt auf dieser Seite viel zu entdecken, versprechen die Veranstalter.

Unter anderem kann man einen landwirtschaftlichen Betrieb sehen, auf dem noch mit Zugtieren gearbeitet wird, oder einen klassischen Brennstoffhändler am Bahnhof Laufenmühle, der Kohle ausliefert. Passend zum dargestellten Zeitraum, verkehren die Züge fast ausschließlich mit Dampflokomotiven und einigen wenigen Diesellokomotiven. Dadurch ergebe sich ein abwechslungsreicher Zugbetrieb mit unterschiedlichen Wagengarnituren.

Wandel der Jahreszeiten

Die Erbauer sind seit zwei Jahren in Baiersbronn, jeweils für eine Woche im Spätherbst, um das Projekt voranzutreiben. Die vorgestellte Anlage ist in zehn Wochen Bauzeit von etwa 15 Eisenbahnern aus ganz Deutschland erbaut worden.  Die Vorführung der Modellbahnanlage findet am Freitag, 22. November, von 10 bis 17 Uhr und am Samstag, 23. November, von 10 bis 15 Uhr im Schwarzwaldhotel Baiersbronn statt. Der Eintritt ist frei. Während der Vorführung stehen die Eisenbahner für Fragen und Tipps zur Modellbahn bereit.

Artikel bewerten
4
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.