Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Kinder stellen selbst Käse her

Von
Landwirt Michael Peterle erläuterte auf seinem Hof in Röt-Schönegründ die Arbeitsvorgänge zur Herstellung von Käse aus Ziegenmilch. Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn. Im Baiersbronner Kinderferienprogramm stellten Kinder mit Landwirt Michael Peterle in Röt in verschiedenen Schritten selbst Ziegenkäse her.

Rund zweieinhalb Stunden waren notwendig, um aus Ziegenmilch Käse zu machen. Wie die Baiersbronn Touristik weiter berichtet, erläuterte Peterle die unterschiedlichen Arbeitsvorgänge ausführlich und setzte sie mit den Kindern in der Praxis um. Die Wartezeiten überbrückten die Kinder mit abwechslungsreichen Tätigkeiten auf Peterles Biohof.

So fütterten die Kinder die Ziegen mit frischen Haselnusszweigen und weiteren Sträuchern. Dabei gab es für die Tiere auch so manche Streicheleinheit. Anschließend wurden alle Ziegen auf die Weide gelassen, wo sie später auch Trockenfutter von den Kindern bekamen.

Auch die Hühner bekamen in ihrem großzügigen Stall Besuch von den Kindern, wo sie versuchten, die Tiere zu streicheln und die frisch gelegten Eier einsammelten. Einer der Höhepunkte war die Fahrt mit dem Traktor im Anhänger oder der Schaufel auf die nahegelegene Weide. Außerdem erklärte Peterle, wo und wie die Ziegen gemolken werden. Zum Abschluss nach einem lehrreichen Vormittag bekam jedes Kind seinen selbst gemachten Käse und dazu noch Verzehrtipps mit auf den Weg.

Fotostrecke
Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.