Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Jugendmusikschule startet mit neuen Kursen ins Schuljahr

Von

Baiersbronn. Mit neuen Kursen startet die Jugendmusikschule ins neue Schuljahr.

Für Vorschul- und Grundschulkinder im Alter von fünf bis sieben Jahren wird im Fach Musik, Spiel und Tanz am Dienstag, 17. September, ab 16 Uhr eine Schnupperstunde in der katholischen Kindertagesstätte im Pappelweg angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinder, die Freude an Bewegung, Tanz und Rollenspielen und fantasievoller Betätigung haben, sind eingeladen, an dieser kostenlosen Schnupperstunde, die von Ariane Fackel geleitet wird, teilzunehmen. Anhand von Bildern und Geschichten werden die Kinder das Darstellen von Spielen erlernen und werden eingeführt in die Welt der Klänge, Rhythmen und Melodien. Es werden die Fantasie und die sensible Wahrnehmung über alle Sinne angesprochen.

Ab Oktober werden neue Kurse im Fach Musikalische Früherziehung für Kinder von dreieinhalb bis fünf Jahren angeboten. Interessierte Eltern mit ihren Kindern werden zu kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunden eingeladen.

Die Schnupperstunden von Marianne Martin finden am Mittwoch, 18., und Mittwoch, 25. September, jeweils ab 16 Uhr im Richard-von-Weizsäcker-Gymnasium (Hauptgebäude, Dachgeschoss, Raum C41) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht Birgit Kirschenmann im Rathaus Baiersbronn telefonisch unter 07442/842 12 51 zur Verfügung.

Für ein neues Musizierprojekt für Grundschüler werden funktionsfähige Instrumente gesucht.

Gefragt sind Gitarren, die nicht mehr benötigt werden. Ansprechpartner ist Birgit Kirschenmann.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.