Der Jugendkreis der evangelisch-methodistischen Kirche Baiersbronn-Besenfeld verbrachte mit 27 Teilnehmern ein Freizeitwochenende in Laichingen auf der Schwäbischen Alb. Los ging es am Abend der Ankunft mit einem Lagerfeuer und Stockbrot. Nach einer kurzen Nacht und dem Frühstück wurde über "typisch christliche" Aussagen diskutiert. Sie reichten von "Religion und Glaube ist das selbe" über "Ich kann auch ohne Kirche glauben" bis zu "Christen haben keinen Sex vor der Ehe". Die Jugendlichen diskutierten, lasen Bibelstellen und klärten ihr eigenes Bibelverständnis, um sich eine Meinung zu diesen Aussagen zu bilden. Am Nachmittag war Spaß beim "Adventure Golf" angesagt. Am Samstagabend wurde der Geburtstag von einem der Jugendlichen gefeiert, und am Sonntag ging es nach einem Gottesdienst in der evangelisch-methodistischen Kirche in Laichingen wieder nach Hause. Foto: Methodistische Kirche