Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Ideen rund ums Feiern

Von
Ein breites Spektrum decken die Aussteller bei der Messe Happy Day ab. Archiv-Foto: Braun Foto: Schwarzwälder Bote

Die Messe Happy Day steht am Sonntag, 18. Februar, von 11 bis 17 Uhr wieder auf dem Programm.

Baiersbronn. Veranstalter der Messe für Hochzeit und Feste in der Schwarzwaldhalle Baiersbronn, die sich besonders an Brautpaare und Familien von Erstkommunikanten und Konfirmanden wendet, sind der Handels- und Gewerbeverein Baiersbronn und die Eventagentur Ruth Volz. Bei der Messe stellen sich 40 renommierte Aussteller aus verschiedensten Branchen unter dem Motto "Feste feiern" vor, geben Tipps, erklären und beraten, ob Hochzeit, Jubiläum, Konfirmation oder Kommunion.

Sowohl die Zahl der Gäste, als auch die der teilnehmenden Firmen sei im Laufe der Jahre gestiegen, so die Veranstalter. Ob es um die Gestaltung der Einladungskarten geht, um Fotos oder einen Film vom Fest – Firmen aus der Region beleuchten ganz verschiedene Themen rund ums Fest.

Modenschauen mehrmals zu sehen

Höhepunkt der Messe ist eine Modenschau, die mehrmals am Tag zu sehen ist. Dabei werden aktuelle Trends für Braut und Bräutigam präsentiert. Zum Outfit tragen auch Stylisten und Kosmetikstudios bei. Konditoren zeigen süße Kunstwerke, und ein Florist präsentiert stilistisch abgestimmten Blumenschmuck. Dem Thema Schmuck widmen sich Juweliere und Goldschmiede. Profi-Musiker, die bei Hochzeiten und anderen Festen spielen, runden die Messe ab. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist wieder gesorgt.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading