Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Großes Interesse an Führungen

Von
Gut besucht war der Tag der offenen Tür bei der Firma Kallfass GmbH Maschinen plus Automation, Foto: Braun Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn-Klosterreichenbach (mb). Mit einem Tag der offenen Tür feierte die Firma Kallfass GmbH Maschinen plus Automation ihr 70-jähriges Bestehen.

Das Unternehmen in Klosterreichenbach mit einem Zweigwerk in Wernigerode stellt Anlagen zur Schnittholzverarbeitung her. Am Besichtigungstag herrschte reger Betrieb. Es konnten bereits fertige und im Bau befindliche Großanlagen besichtigt werden. Firmenführungen auf der über 3000 Quadratmeter großen Produktions- und Bürofläche stießen auf großes Interesse.

Firmenchef Ernst Kallfass und Sohn Volker gaben den vielen Gästen einen umfassenden Einblick in die Produktion und die Firmengeschichte. Die Gäste konnten bei einer Live-Anlagenvorführung einen Einblick in die Produktion bekommen. Für die Bewirtung sorgten die Mitarbeiter der Firma und die Mitglieder des Chors Ton-Art aus Klosterreichenbach. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Besuch und freuen uns, einen Einblick in unsere Firma geben zu können", so Ernst Kallfass.

Zum Frühschoppen hatte der Musikverein Röt-Schöne-grund für die musikalische Unterhaltung gesorgt.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.