Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Freudenstädter Straße wieder offen

Von

Baiersbronn - Es ist vollbracht: Nach rund eineinhalbjähriger Bauzeit wurde die Freudenstädter Straße am Montag wieder für den Verkehr freigegeben.

Dass die Umleitungsstrecken um die Ortsdurchfahrt nun Geschichte sind, konnten viele Verkehrsteilnehmer am Montag offenbar gar nicht glauben – und fuhren aus Gewohnheit weiter durch den Neumühleweg und über die Behelfsbrücke über die Murg. Laut Ordnungsamtsleiter Marko Burkhardt ist die Freudenstädter Straße seit Montagmorgen geöffnet. Kleinere Arbeiten stünden in den kommenden Wochen noch an, sagt Burkhardt – etwa am Parkplatz zwischen dem "Life Modeladen" und "Sport Klumpp" oder, um die neue Straße zu markieren. Deshalb könne es nochmals zu Teilsperrungen kommen. Von diesen Arbeiten hänge auch ab, wann die Ampel am Wilhelm-Münster-Platz wieder zugeschaltet werde. Derzeit ist lediglich die Fußgängerampel in Betrieb. Offiziell eröffnet wird die Freuden­städter Straße am Freitag, 20. Dezember, um 16 Uhr beim Weihnachtsdorf, das diesmal am Wilhelm-Münster-Platz stattfindet.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.