Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Firma vergibt Auszeichnungen

Von
Rudi Morlock (von links), Karl-Friedrich Schmelzle, Walter Würth und Roland Morlock. Foto: Morlock Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn-Mitteltal. Gleich zwei Jubilare mit einer Betriebszugehörigkeit von 45 Jahren konnte Rudi Morlock, Geschäftsführer der Morlock Präzisionstechnik in Mitteltal, im Rahmen des Jahresabschlusses im vergangenen Jahr auszeichnen.

"Es ist für mich eine große Freude und Ehre, Sie beide zum 45-jährigen Betriebsjubiläum zu beglückwünschen und Danke zu sagen", so Rudi Morlock. Die beiden Jubilare Walter Würth und Karl-Friedrich Schmelzle sind direkt von der Schulbank in das Berufsleben eingestiegen und haben bei der Firma Morlock ihre Feinmechaniker-Lehre begonnen, die sie nach dreieinhalb Jahren erfolgreich abschließen konnten. Seither begleiten sie die beiden Firmengründer Rudi und Roland Morlock.

Im Laufe ihrer beruflichen Karriere haben sie sämtliche Bereiche der spanabhebenden Fertigung durchlaufen und durch ihre innovativen Ideen und kreativen Lösungsansätze einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens geleistet. Neben einer persönlichen Anerkennung erhielten sie die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Reutlingen. Ein weiterer Dank galt allen Mitarbeitern für die hervorragenden Leistungen, die im vergangenen Geschäftsjahr erbracht wurden. Aufgrund der guten Auftragslage soll auch im kommenden Geschäftsjahr in den Ausbau des Unternehmens investiert werden.

Die Firma Morlock Präzisionstechnik ist spezialisiert auf die Fertigung von mechanischen Bauteilen für unterschiedliche Branchen. Hierzu gehören zum Beispiel Einzelteile und Kleinserien für den Sondermaschinenbau, sowie die Herstellung von Komponenten für Digitaldruckmaschinen.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading