Baiersbronn-Klosterreichenbach. Zu einem Notfall mussten gestern die Feuerwehren Baiersbronn und Klosterreichenbach unter der Leitung von Gesamtkommandant Martin Frey ausrücken, um einen Verletzten mit der Drehleiter von einem Tankwagen zu retten. Der Mann war von einem Nachbarn aus dem Tank des Fahrzeugs befreit worden, lag aber noch auf dem Dach. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, teilte die Feuerwehr mit.