Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Einblick in Rangerarbeit

Von

Baiersbronn/Ruhestein. Einblicke in die Rangerarbeit bietet der Nationalpark Schwarzwald bei einer mittelschweren Tour am Dienstag, 15. Oktober, von 10 bis 12.30 Uhr. Dabei geht es um die Frage, was die Ranger eigentlich tun, wenn sie im Nationalpark unterwegs sind. Auf einer Gebietskontrolle erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über den Nationalpark. Die Tour findet als begleitete Gebietskontrolle oder Rangerführung statt. Feste Schuhe sind erforderlich. Treffpunkt ist am Nationalparkzentrum Ruhestein. Teilnehmen können Interessierte ab acht Jahren. Eine Anmeldung bis zum heutigen Montag, 13 Uhr, ist erforderlich – online unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch im Nationalparkzentrum Ruhestein unter 07449/92 99 84 44.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.