Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Blues und Soul in der "Kellerassel"

Von
Bernd Rinser hat Blues, Rock und American Soul im Gepäck. Foto: Rinser Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn. Ein-Mann-Band mit dem Namen "RootsRock": Bernd Rinser gibt am Samstag, 12. Oktober, ein Konzert in der "Kellerassel" in Baiersbronn. Beginn ist um 21 Uhr.

Zu hören gibt es Blues, Rock und American Soul. Rinser singt, begleitet sich selbst an der Gitarre und gibt sich mit einem Fußschlagzeug den Takt vor. In den vergangenen fünf Jahren hat er im analogen Aufnahmeverfahren – von kleiner intimer Begleitung in einer Trio-Besetzung bis hin zu einer zwölfköpfigen Bandbesetzung – fünf Alben aufgenommen, heißt es in der Ankündigung. Die ersten drei davon seien seit Herbst sowohl als LP als auch als CD erhältlich. Mit zwei alten Verstärkern, mehreren ebenso alten Gitarren und Fußschlagzeug im Soloprogramm nehme er das Publikum mit auf eine musikalische Reise zwischen Folk Songs, Blues und Americana. Seine Musik fasse er unter dem Begriff "RootsRock" zusammen. In der Fachpresse wie "Good Times" und "Rolling Stone" erhielt Rinser für seine Alben außerordentlich gute Rezensionen.

Weitere Informationen: www.berndrinser.de

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.