Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Bilder führen kreuz und quer durch die Region

Von
"Erkundung des Schwarzwaldes" heißt das neueste Büchlein von Eelco Hekster. Foto: Hekster Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn/Region (cim). Ein weiteres Büchlein hat Eelco Hekster herausgebracht. "Erkundung des Schwarzwaldes rings um die Gemeinden Baiersbronn, Seewald und die Stadt Freudenstadt" ist der Titel des kleinen Buchs.

Damit werde seine Bildband-Serie komplettiert, so Hekster. Nach den Büchern "Freudenstadt in Wort und Bild", "Baiersbronn und seine Ortsteile in Wort und Bild" und "Seewald – Eine malerische Gemeinde und Quelle für Geschichten" beschreibt Hekster nun die Gemeinden in der Nachbarschaft dieser Kommunen.

Hekster stammt aus den Niederlanden und lebt seit vielen Jahren am Niederrhein, immer wieder zieht es ihn im Urlaub nach Baiersbronn. Von dort aus erkundet er auch die Region. Wie schon die ersten Bücher der Serie lebt das Büchlein vor allem durch die zahlreichen Fotos. Landschaften, Ansichten aus Städten und Gemeinden der Region und Gebäude geben einen Einblick in die Vielfalt der Region – von A wie Alpirsbach oder Altensteig bis W wie Waldachtal oder Wolf-ach.

Das Buch: "Erkundung des Schwarzwaldes rings um die Gemeinden Baiersbronn, Seewald und die Stadt Freudenstadt", 12 Euro, erhältlich bei der Arkadenbuchhandlung in Freudenstadt und bei Bücher Burkard in Baiersbronn.

Artikel bewerten
3
loading
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading