Baiersbronn/Freudenstadt. Freudenstadt und Baiersbronn sind sich einig: "Wir sind uns grün". Denn unter dem Motto "Wälder, Wasser, Wonne" soll zur gemeinsamen Gartenschau 2025 ein vielseitiges Natur- und Kulturerlebnis für alle Generationen geboten werden. Am 1. März wurde europaweit ein Wettbewerb für Landschaftsarchitekten und Stadtplaner ausgelobt. Am Freitag, 3. August, wird das Preisgericht mit externen Fachleuten und Vertretern beider Kommunen die eingereichten Arbeiten bewerten und eine Preisfolge festlegen. Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung am Wochenende 4. und 5. August im Rosensaal in Baiersbronn, Rosenplatz 3, zu sehen sein. Sie kann am Samstag von 10.30 bis 13 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr besichtigt werden. Der Rosensaal ist barrierefrei erreichbar, Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage.