Die Unterführung und die Aufzüge am Bahnhof findet eine Leserin ekelerregend. Foto: Reimer

Ein schmuddeliger Bahnhof schreckt so manchen Reisenden ab. Eine verärgerte Bürgerin sieht den Oberndorfer Bahnhof als bestes Beispiel hierfür. Doch sowohl die Stadt als auch die Bahn bemühen sich, die Station sauberzuhalten.

Oberndorf - "Eine schlechte Visitenkarte, die unsere Stadt da hinterlässt", sagt eine aufgebrachte Leserin über den Oberndorfer Bahnhof. Für sie sind die Aufzüge und die Unterführung eine Zumutung für die Reisende. "Dort ist es derart schmutzig, dass es einen ekelt", findet sie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen