Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Mythen und Sagen

Von

Kaltenbronn. Der faszinierende Lebensraum Moor birgt viele Besonderheiten. Beim "Moorabenteuer für die ganze Familie" am Donnerstag, 22. August, ab 14.30 Uhr des Infozentrums Kaltenbronn werden diese von Brunhilde Volle kindgerecht und spielerisch vorgestellt.

Aus was besteht eigentlich Torf?

Mythen und Sagen ranken sich laut Pressemitteilung um die Moore. Der eine sah Irrlichter, der andere fand Moorleichen als Zeugen vergangener Zeiten.

Wie tief müsste man im Moor graben um auf Gestein zu kommen? Wie fühlt sich Torf an und aus was besteht er? Viele Fragen stellen sich wenn man näher in das Thema eintaucht. Beim Abschlussquiz kann man sich eine echte Moormedaille verdienen.

Treffpunkt ist der Parkplatz C Schwarzmiss. Die etwa vier Kilometer lange Tour ist auch für Kinderwagen geeignet. Personen ab zehn Jahren zahlen fünf Euro. Anmelden könne nsich Interessierte unter der Telefonnummer 07224/65 51 97 oder info@infozentrum-kaltenbronn.de

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.