Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Wildbad Meisterntunnel wegen Schäden gesperrt

Von
Der Meisterntunnel musste am Dienstag ab circa 15.30 Uhr gesperrt werden. Foto: Kugel

Bad Wildbad - Wieso war am Dienstag der 1684 Meter lange Meisterntunnel in Bad Wildbad gesperrt? Auf diese Frage konnte am Mittwoch die Pressestelle des Landratsamt Calw nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei eine Antwort geben.

Durch einen zu hoch eingestellten Arm eines Minibaggers, der auf einem Anhänger transportiert wurde, kam es zu Beschädigungen im Tunnel. Die Sperrung erfolgte um circa 15.30 Uhr.

Eine Fachfirma hat den Schaden aufgenommen. Nachdem sichergestellt worden war, dass keine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer besteht, wurde der Meisterntunnel etwa gegen 20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.

Sich ein Bild gemacht

Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Am Mittwoch machten sich Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe (zuständiger Baulastträger) ein Bild von den Beschädigungen – hierfür wurde eine kurzzeitige Tunnel-Sperrung erforderlich.

Zur Beseitigung der Beschädigungen wird laut Mitteilung des Landratsamts erneut eine Sperrung erforderlich. Der Zeitpunkt hierfür steht aber noch nicht fest.

Nach Möglichkeit sollen die Arbeiten im Rahmen einer ohnehin erforderlichen Sperrung für Tunnelreinigung/Wartungsarbeiten vorgenommen werden. Das Landratsamt will hierzu die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig informieren.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.